Austernriff2018-01-09T13:30:13+00:00

Austernriff: Versteinerte Riesen

Die fossilen Austern des Korneuburger Beckens sind die größten Austern, die jemals existierten. Ihre Schalen konnten bis zu einem Meter lang werden.

1987 wurde mit ersten Grabungen am Austernriff begonnen, aber erst rund 20 Jahre später wurde es im Rahmen der größten paläontologischen Grabung, die je in Österreich durchgeführt wurde, freigelegt und mit einer 600 m² großen Halle überdacht. Bis dato ist das faszinierende fossile Austernriff vom Teiritzberg Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen.

Bitte beachten Sie, dass das Naturdenkmal des fossilen Austernriffs auf Grund seiner Einzigartigkeit nicht unbegleitet, sondern nur im Rahmen einer Führung bzw. zu bestimmten Zeiten besucht werden kann. Bitte fragen Sie das Personal am Empfang danach.

rund 16 Milionen Jahre alte fossile Auster

The oyster reef: Fossilized giants

The fossil oysters of the Korneuburg basin are the biggest oysters that ever existed. Their shell could reach a length up to one meter.

1987 the first part of the fossil oyster reef was found and about 20 years later the whole oyster reef was excavated in course of the biggest palaeontologic excavation that ever took place in Austria and it is roofed with a 600 m2 hall. To this day the fascinating fossil oyster reef is subject of scientific studies.

Please note that due to its uniqueness the oyster reef can not be vistited unattended but with a guided tour or at fixed times. Please ask our staff for more information.